EU Projekt

This image has an empty alt attribute; its file name is eu-zajedno-1.svg
This image has an empty alt attribute; its file name is europski-strukturni-i-investicijski-fondovi-1.svg
This image has an empty alt attribute; its file name is konkurentnost-i-kohezija-1.svg
This image has an empty alt attribute; its file name is eu-pro-4.jpg

Die Qualität von Fleksbit d.o.o. wurde von den EU-Institutionen anerkannt, die unser folgendes Projekt unterstützen:


ZERTIFIZIERUNG DES UNTERNEHMENS ZUR ERZIELUNG VON WACHSTUM

Das Projekt wird von der Europäischen Union aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds in der Förderperiode 2014–2020 kofinanziert, konkret, aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch die Ausschreibung „Einführung eines Geschäftsprozess- und Qualitätsmanagementsystems (ISO und ähnliche Standards)“.

Das Projekt wurde im Hinblick auf die Geschäftsverbesserung und den Kapazitätsaufbau von Fleksbit durch die Einführung international anerkannter Standards genehmigt, um die definierten Ziele zu erreichen. Mit dieser Investition hat das Unternehmen insbesondere in die Umsetzung der Normen ISO 9001 und ISO 27001 investiert.
Ziel ist es, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, was die Voraussetzungen für das Wachstum des physischen Arbeitsvolumens schafft, was wiederum den Bedarf zum Erhalt bestehender und Eröffnung neuer Arbeitsplätze schafft, zusammen mit dem Umsatzwachstum. Konkret wird die erfolgreiche Umsetzung der betreffenden Investition unter anderem zu Folgendem führen:

Umsatzsteigerung.
Erhalt bestehender und Eröffnung neuer Arbeitsplätze.
Optimierung von 9 Geschäftsprozessen.
Produktivitätssteigerung.
Transparentes und qualitativ hochwertiges Dokumentationsmanagement, das die Betriebskosten senken wird, mögliche menschliche Fehler eliminieren wird und einen Nachfolgeplan sichern wird.
Die Anwendung von Korrekturmaßnahmen und die Überwachung von Nichtkonformitäten stellen die Externalisierung von (nur) qualitativ hochwertigen Diensten sicher und verhindern künftige Nichtkonformitäten.
Durch die Entwicklung ausgearbeiteter Szenarien für alle potenziellen Risiken werden diese minimiert und das Unternehmen kann sich a priori an alle Gefahren und Änderungen anpassen.
Es wird eine klare und systematische Datenpflege durchgeführt und die Möglichkeit des Kopierens verhindert.
Das Unternehmen wird die Voraussetzungen für den Eintritt in neue Märkte schaffen.
Der Gesamtwert des Projekts beträgt 380.625,00 HRK, wovon 210.462,50 HRK als Finanzhilfe zugeteilt wurden.

Der Projektdurchführungszeitraum ist vom 05.11.2018 bis zum 05.11.2019.

Fleksbit d.o.o.
Oreškovićeva 6N / 2
10 010 Zagreb

Kontaktperson:
Tomislav Gligora, Geschäftsführer
Telefonnummer der Kontaktperson: +385 95 907 4936
E-Mail-Adresse der Kontaktperson: [email protected]

Kontakt relevanter Institutionen:
Europäische Struktur- und Investitionsfonds – https://strukturnifondovi.hr/en/
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – https://strukturnifondovi.hr/en/eu-fondovi/

Operationelles Programm Wettbewerbsfähigkeit und Kohäsion – https://www.mingo.hr/public/investicije/OPKK_2014_2020_31316.pdf